Innovationsmanagement in der Bibliothek?

Kann es so etwas wie Innovationsmanagement in einer Bibliothek geben? Mit seiner Präsentation zeigt Rudolf Mumenthaler auf, wie Innovationsmanagement in einer Hochschulbibliothek aussehen kann:

3 Antworten auf „Innovationsmanagement in der Bibliothek?“

  1. Ob es so etwas wie Innovation in einer Bibliothek geben kann? Eine Bibliothek, die sich in den letzten 20 Jahren nicht im ständig neu erfunden hat, wird heute nicht mehr genutzt. Neu ist eigentlich nur, dass die Innovation inzwischen besser organisiert wird. Also das Innovationsmanagement.

    Die Frage zeugt entweder davon, dass sich Ironie im Netz nicht ohne Hilfsmittel wie Emoticons transportieren lässt. Oder aber von einer fundamentalen Unkenntnis des aktuellen Bibliothekswesens.

  2. Also wenn man sich die Präsentation so durchklickt und sich mit den Inhalten beschäftigt, dann zweifle ich daran das viele Bibliotheken derart professionel vorgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.